Von 20.05.2019 habe ich eine tolle Nacht im Hotel Weimarer Berg verbracht. Ich habe geschlafen wie ein Murmeltier. Meine Kleidung wurde langsam trocken. Meine Stiefel trocknet ich heute mit dem Haar-Föhn, denn die Heizung im Hotel war ausgeschaltet.

Volle 15 Minuten pro Stiefel waren nötig, um die Feuchtigkeit aus den Stiefeln zu bekommen. 8 Uhr gibt es Frühstück, besuch im Stall, dann Apolda ansehen und wiederum zu den Pferden. 15 Uhr habe ich den Tag beendet und bin zurück im Hotel. Jetzt hatte ich Zeit den Blog zu aktualisieren. Übrigens, 16 Uhr schüttete es wie aus Kübeln, so wie vorhergesagt. Die Pause war eine kluge Entscheidung. Wohin geht es morgen? Laut Komoot geht es nach Döbritscher. Distanz 17 km. Na, dann glaube ich einmal der Vorhersage.

LG Kurt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.